Menü

 

Für eine Beerdigung in Eigenregie braucht es

Mut, Stärke und die

Unterstützung anderer Menschen.

 

Diese Voraussetzungen sind sicher nur selten gegeben. Doch das eine oder andere für seinen Toten selbst zu erledigen, kann ein erster Schritt zur Bewältigung der Trauer sein. Davon sind zumindest all diejenigen überzeugt, die sich mit Trauer und Trauernden intensiv beschäftigen. Wer sich nicht zutraut, beim Waschen und Ankleiden eines Toten zu helfen, der kann anderes tun: etwa die Trauerpost erledigen oder den Blumenschmuck für Sarg und Trauerhalle entsprechend der Persönlichkeit des Verstorbenen gemeinsam mit dem Friedhofsgärtner auszuwählen.

Für all die anderen Dinge sind wir gerne für SIE da.